Tag Archives: vorzeitige Ejakulation


Vorzeitiger Samenerguss

Sex ist Genuss – so sollte es jedenfalls sein. Bei einer nicht geringen Zahl von Männern ist der Spaß aber relativ zeitig zu Ende: Vorzeitiger Samenerguss ist weit verbreiteter als allgemein angenommen. Doch es gibt Hilfe.

Keine Frage des Alters

Immernoch weit verbreitet ist die Vorstellung, dass vorzeitige Ejakulation nur junge, unerfahrene Männer betrifft. Doch beim Sex zu früh zu "kommen", betrifft auch die "alten Hasen". Etwa jeder fünfte Mann ist von vorzeitigen Samenerguss betroffen, doch was genau versteht man darunter? Man spricht davon, wenn die Dauer vom Eindringen in die Scheide bis zum Samenerguss regelmässig nur eine Minute bis weniger beträgt. Diese recht strenge Definition sorgt dafür, dass der vorzeitige Samenerguss zu einer der häufigsten sexuellen Störungen geworden ist.

Ich kann nicht länger

Egal ob beim Sex oder der Masturbation, der sexuelle Akt wird als zu kurz empfunden. Obwohl man eigentlich länger möchte, kann man den Zeitpunkt des Samenergusses nicht verzögern oder kontrollieren – der Genuss bleibt dabei in den meisten Fällen auf der Strecke.

Belastung für die Beziehung

Vorzeitiger Samenerguss wird in vielen Beziehungen zur Belastung, denn die Angst der Männer als schlechte Liebhaber abzuschneiden ist groß. Nicht ganz zu Unrecht, denn viele Frauen empfinden einen zu kurzen Geschlechtsakt als unbefriedigend. Der Druck für Männer steigt dann in solchen Situationen enorm – und doch wird das Problem dadurch verstärkt. Man befindet sich in einer Art Teufelskreislauf aus dem es scheinbar kein Entrinnen gibt. Stress im Bett ist aber DER Lustkiller schlechthin. Darüber reden fällt Männern, selbst mit der Partnerin. Schweigen und psychischer Druck bedeuten dann eine große Belastung für die Beziehung.


Vorzeitiger Samenerguss?
Vertrauliche Diagnose & Behandlung Online. Rezept geht per Post an die Versandapotheke.
www.DrEd.com